STÄRKE 6

Nach einem Erdrutsch oberhalb der Axenstrasse soll die angesehene deutsche Geologin Mara Graf (Claudia Michelsen) im Auftrag des eidgenössischen Erdbebendienstes Untersuchungen am Grund des Urnersees durchführen. Auf einem der Tauchgänge kommt unter mysteriösen Umständen ihr Tauch- und Lebenspartner Gian Wyss (Lorenz Nufer) ums Leben. Im Laufe der polizeilichen Ermittlungen gerät sie selbst unter Verdacht, Gians Tod verschuldet zu haben. In die Enge getrieben und ohne Verbündete macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit - und gewinnt schliesslich dank ihrer Hartnäckigkeit die Unterstützung des Armee-Hauptmanns Sebastian Scherrer (Pasquale Aleardi). Sie entdecken dabei krumme Machenschaften und unliebsame Überreste des Zweiten Weltkriegs.

 

plakat

TV-Spielfilm, CH/D 2013, 90′, HD
 
Regie Sabine Boss
 
mit Claudia Michelsen, Pasquale Aleardi, Andreas Matti, Jessy Moravec, u.a.

Produktion
T&C Film Zürich
in Zusammenarbeit mit Cut.it Film Stuttgart, Schweizer Radio und Fernsehen SRF, SWR